GoSpecial – Der andere Gottesdienst.

„Oh Gott – wie peinlich!“

Wer von uns wäre noch nicht am liebsten im Erdboden versunken, weil wir uns eines Fehlers schämen, den die Anderen von uns so nicht erwartet hatten. Überall stehen Fettnäpfchen, und manchmal geraten unsere Gefühle so außer Kontrolle, dass wir Menschen verletzen und uns dann schämen, weil das Bild unseres Charakters Kratzer bekommt. War der Flug nach Mallorca denn wirklich nötig? Durfte ich an der Bettlerin so achtlos vorbeigehen? Hätte ich meinem Kollegen nicht die Wahrheit sagen müssen? In hitziger Diskussion mit unserem Gewissen wächst nicht selten der Verdacht, etwas falsch gemacht zu haben. Doch was tun, wenn das rauskommt?! Scham überkommt uns, und wir versuchen verzweifelt, nicht unser Gesicht zu verlieren.

 

Am 12. Juni (Beginn 18 Uhr; Einlass ab 17.15 Uhr) widmet sich der GoSpecial im Kulturzentrum Pumpwerk diesem „Schamgefühl“. Das große GoSpecial-Team präsentiert Musik von „Julisturm“, viel Theater mit dem Regisseur Jeffrey von Laun, mit den tollen Moderatorinnen Wibke Quast und Paula Remmers und dem neuen Predigtduo Meike von Fintel & Bernhard Busemann. Sie alle fragen sich: Wie gehen wir mit unseren unangenehmen Gefühlen um?? Alle die sich immer wieder einen anderen Gottesdienst wünschen, sind hier gut aufgehoben.

 

Der „andere Gottesdienst“ für Neugierige und Spätaufsteher, Junge und Junggebliebene und für Menschen, die der Kirche eher fernstehen, hat sich schon lange fest etabliert und füllt jedes Mal den Saal des Pumpwerks. Endlich wieder dürfen alle von ganzem Herzen lachen, klatschen, mitsingen oder einfach nur zuhören – jede*r kann „GoSpecial“ so genießen, wir er oder sie es gerne tun möchte.

Voraussichtliche Hygieneregeln:

Eine Ticketbuchung ist nicht erforderlich. Es wird darum gebeten, im Gebäude eine FFP2-Maske zu tragen, die auf dem Sitzplatz abgenommen werden kann.

Da sich die Vorschriften jederzeit ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich kurz vor der Veranstaltung hier auf den aktuellen Stand zu bringen!

AUCH IM LIVESTREAM!

Den GOSPECIAL „ooh GOTT – wie PEINLICH!“ gibts am 12. Juni 2022 auch im LIVESTREAM hier auf der Seite!

GOSPECIAL vom 6.3.2022 – SOO’N HALS als Aufzeichnung